Erfolgreicher arbeiten mit der „Energetisch Strukturellen Balance“ (ESB)
Kurse
 

ESB® Modul 1

Modul 1 ist ein drietägiger Workshop.

In diesem Modul wird die Basis für die ESB®-Behandlung gelegt. Durch die ESB®-Behandlung wird der Körper in die Lage versetzt sich wieder neu zu positionieren, sich sozusagen zu `resetten`. Während dieser Neupositionierung versucht sich der Körper wieder in seine optimale Haltung zu bringen. Hierbei werden enorm starke Energieströme in Gang gesetzt, die einen tiefen Effekt auf Körper und Geist haben.

Diese korrigierenden Energieströme haben nicht nur eine Wirkung auf Schmerzen und Dysfunktionen im Körper, sondern wirken sich auch auf emotionale und psychische Probleme aus.

Psychische Traumatas können auf eine nonverbale Art auf allen Ebenen des Gehirns, sowohl im Kortex als auch im Limbischen System, aber auch auf der Ebene des Gehirnstamms, behandelt werden. Die emotionale Ladung lässt meist unmittelbar nach.

Alle diese Techniken können Sie im Kurs auf eine angenehme und entspannte Art und Weise selbst erfahren.

Sie lernen:

  • auf eine für den Patienten schnelle, schmerzfreie und sichere Art, die Wirbelsäule und alle große Gelenke zu korrigieren
  • alle Anteile des Beckens, sowie das Sakrum, die Iliosakralgelenke, das Steißbein und auch die Symphyse sowohl zu diagnostizieren als auch zu behandeln
  • das Atlantooccipital-Gelenk, das Sternoclaviculair-Gelenk und auch das Temporomandibular-Gelenk zu balancieren
  • eine Zielgerichte Schmerzbehandlung, mit zahlreichen Anwendungen bei akuten als auch bei chronischen Beschwerden wie z.B. Knie-, Hüft-, Schulter-, Fuß-, Ellenbogen-, Nacken-, Rücken- und Kiefergelenk- und Beckenbeschwerden 
  • Gelenkblockaden zu lösen und Schmerz und Steifheit in freie Gelenkbeweglichkeit zu transformieren
  • den Körper von Stress und Traumatischen Erinnerungen zu befreien
  • den Atlastest, ein spezieller Test, der nur für ESB® entwickelt wurde  

Die Techniken von ESB® stehen für sich allein, aber sie können auch mit anderen Therapien kombiniert werden.


Teilnahmevorausetzungen:
  Teilnehmer sollten im Gesundheitlichen oder medizinischen Bereich tätig sein und über grundlegende anatomische und physiologische Kenntnisse verfügen. 

Dozent:  André Dückers

Kurssprache:  Deutsch

Kursdaten:  abgesagt wegen Covid-19

Anmeldung: Die Kosten für den 3-Tageskurs betragen 625,- €  (inkl. Lunch und Pausen-Getränke).
Bestätigung Ihrer Anmeldung erfolgt per Email. In der beilage ist die Rechnung beigefugt. 

 

Melden Sie sich an:


Dozent Kursus Kosten
André Dückers ESB Modul 1 625.00 €

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und inkl. Mittagessen

 
De Draeckenstaert ESB opleidingen • Swalmen • T. 0031 (0)475-600048
info@dedraeckenstaert.com • info@ESBopleidingen.com • KvK 67677312

concept & design : PAGE FACTORY
Webshop by www.trade-system.at